Show More

CINÉMATHÈQUE FRANçAISE, Paris

Mitarbeit an der Entwicklung des Erscheinungsbildes der Cinémathèque Française und ihrer Hausschrift. Recherchen zum Leitsystem. Der Schriftzug, und andere grafische Anwendungen, stehen in Kombination mit perspektivisch verschobenen, rechteckigen Flächen. Diese Formen leiten sich von der Fassade des von Architekt Frank O’Ghery entworfenen Gebäude und der Idee von sich überblendenden Projektionen ab.

Mit Intégral Ruedi Baur Paris, 2005

Projektverantwortlicher Gestalter:

Toan Vu-Huu

© angÉlique El Morabit 2020